Kröte: function zum automatischen Vervollständigen von Tabellen funktioniert nicht

Ich benutze Toad nun seit über einem Jahr ohne Probleme. Plötzlich funktioniert die automatische Vervollständigung der Tabelle nicht mehr. Keine Einstellungen wurden geändert, und ich habe eine neue TOAD-Version sauber installiert, das Problem besteht jedoch weiterhin.

Das image unten zeigt die automatische Vervollständigung in IN_INSTRUMENT im Schema MCDM. Normales Verhalten sollte zu einer Tabelle / viewsliste führen.

Bildbeschreibung hier eingeben

Es ist bemerkenswert, dass das obige nicht bei allen Schemas vorkommt. Für einige Schemas sehe ich immer noch eine Tabellenliste. Am Anfang trat dieser Fehler nur bei einem einzelnen Schema auf. Nun geht es langsam auch zu anderen Schemata, was außerordentlich frustrierend ist, wenn Sie mit Dutzenden von Schemas zu tun haben, die jeweils Hunderte von Tabellen enthalten. Es verlangsamt die Entwicklung, wenn Sie den Schema-Browser öffnen müssen und jedes Mal nach dem exakten table / view / procedure / package suchen müssen, anstatt sich von der automatischen Vervollständigung Vorschläge machen zu lassen.

Das gleiche Problem wurde in diesem Thread beschrieben und und dieser Thread mit weniger Details, aber keine akzeptierte Antwort wurde gegeben.

Wie aus den Code Assist-Einstellungen hervorgeht, sollten diese in Ordnung sein.

Bildbeschreibung hier eingeben

Wie setze ich das Autocomplete-Verhalten in seinen ursprünglichen Zustand zurück?

Unter view> Toad-Optionen> Editor> Code-Assistent> Toad-Insight-objecte funktionierte die Überprüfung von Synonyme (zusätzlich zu öffentlichen Synonymen) für mich.

Ich habe die Lösung für dieses Problem gefunden. Das Problem war eine beschädigte configurationsdatei. Für jeden anderen mit dem gleichen Problem, so habe ich meinen behoben:

  1. Sichern Sie Ihren AppData- Ordner – Sie finden seinen memoryort unter Optionen -> Allgemein -> Anwendungsdaten .

  2. Erstellen Sie eine neue Gruppe von Benutzerdateien mit Hilfe von Dienstprogramme -> Benutzereinstellungen kopieren -> Erstellen Sie einen sauberen Satz von Benutzerdateien . Stellen Sie sicher, dass Sie Toad mit Administratorrechten ausführen.

Beachten Sie, dass das obige alle gespeicherten Verbindungsdetails (Schemanamen, Kennwörter, Verbindungszeichenfolgen) löscht. Notieren Sie sich diese.

Hoffe das hilft jemandem in der Zukunft.

Versuche in den "Toad insight objects" nach "Public synonyms" zu suchen.